Die digitale Transformation ist eine ärgerliche Angelegenheit – insbesondere, wenn man Erfolg hat. Denn auf einmal funktionieren die Erfolgsrezepte der Vergangenheit nicht mehr, und ganz neue Instrumente und Prozesse werden relevant. Aber die digitale Transformation ist auch großartig – weil sie neue Geschäftsfelder eröffnet und insbesondere die Skalierbarkeit dorthin bringt, wo zuvor keine war. Die Veranstaltungsbranche wird aus mindestens drei Richtungen massiv angegriffen: von der Kommunikations- und Vertriebsseite, von der Inszenierungs- und Erlebnisseite und auch vom Internet selbst, weil es immer mehr Technologien gibt, die zumindest vorspiegeln, Erlebnisse auch rein digital abbilden zu können. Der Vortrag soll diese vielen unterschiedlichen Stränge der Veränderung entwirren, die Mechanismen dahinter erklären und ein Verständnis für die Entwicklung in Zukunft transportieren. Und zwar nicht allein beschränkt auf die Branche, sondern auf die Entwicklung der Gesellschaft insgesamt.

Showing 5 comments

Leave a Comment

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht - wir melden uns kurzfristig bei Ihnen zurück!

Not readable? Change text. captcha txt
Tagung neue Formate