„Unsere Veranstaltungen müssen in ihrer inhaltlichen Wirkung eine viel höhere Nachhaltigkeit erzielen. Das sind wir nicht nur unseren Kunden, den Veranstaltern und deren Besuchern schuldig, sondern der Gesellschaft im ganzen. Dank digitaler Technik ist noch viel mehr möglich. Dazu braucht es aber zu aller erst gute Strategien und Konzepte, um dies zielgerichtet und kreativ im Gesamt-Kommunikations-Zusammenhang umzusetzen. Blicken wir also über unseren Branchen-Tellerrand hinaus! Events und Technik dürfen kein Selbstzweck sein!“

Thomas Berghausen, meta-fusion GmbH

„IT-Lösungen für Teilnehmermanagement gibt es wie Sand am Meer. Aber nur ganz wenige davon stellen den Anwender in den Mittelpunkt. Technikverliebte und mit Funktionen überfrachtete Software-Dickschiffe schrecken viele Eventmanager ab. Viele warten stattdessen auf eine intuitiv zu bedienende, bezahlbare und trotzdem professionelle Lösung. Wenn sie die erstmal finden, sagen sie auch Excel-Listen adé – und zwar schneller, als sie “Innovationsträgheit” sagen können.“

Sandro Spieß, Eventbrite

„Um gegen Mitbewerber wie AirBnB standhalten zu können und um dem digitalen Gast einen optimalen Service bieten zu können, muss sich sehr viel, sehr schnell verändern.Wir wissen, dass wir nur ein kleiner Teil dieses Wandels sind und nur gemeinsam mit der Hotellerie, den Travel Managern und der Industrie, diese Zukunft gestalten können.“

Maximilian Waldmann, conichi

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht - wir melden uns kurzfristig bei Ihnen zurück!

Not readable? Change text. captcha txt
Tagung neue FormateAusschnitt einer Pinwand im Tagungsraum