hub27 – ein Raum für mehr Berlin

Ab September 2019 gibt es mehr Raum in Berlin für Projekte und Visionen für Veranstaltungen vielfältiger Art. Genauer gesagt sind es zusätzliche 15.000 Quadratmeter modernste Eventfläche, die der neue hub27 Berlin, das neue multifunktionale Veranstaltungsgebäude, in die Hauptstadt bringt.

Der hub 27 ist eingebunden in das zentral gelegene Gelände der Messe Berlin und präsentiert sich mit seiner silbern schimmernden, gelochten Edelstahlfassade doch eigenständig. So ist das rund 1400 Quadratmeter große Foyer für Besucher direkt nach nur wenigen Fußminuten vom S-Bahnhof Messe Süd erreichbar. Insgesamt bietet er Platz für bis zu 11.500 Personen.

Das Foyer erstreckt sich über drei Etagen, mit bis zu 20 Räumen, die für Breakout-Sessions und als Büros genutzt werden können. Sie bieten Platz für 10 bis 250 Personen. Durch über 115 Meter lange Fensterbänder strömt Tageslicht in die Räume.

Kern des Gebäudes ist die 100 mal 100 Meter große, säulenfreie Halle. Sie bietet bis zu 9.500 Personen Platz, kann aber auch flexibel in bis zu 10 Konferenzräume in der Größe von 300 bis 3.200 Quadratmeter unterteilt werden. Das eröffnet Veranstaltern eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten.

Der hub27 ist durch Übergänge direkt an die anschließenden Messehallen 1 und 25 angebunden und kann entsprechend in Kombination genutzt werden.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht - wir melden uns kurzfristig bei Ihnen zurück!

Not readable? Change text. captcha txt