Mala UllalExpertin Interkulturelle Personal und Führungskräfteentwicklung

    Mala Ullal ist eine Expertin auf dem Gebiet der interkulturellen Personal und Führungskräfteentwicklung mit mehr als 10 Jahren Berufserfahrung
    im In- und Ausland. Im Spannungsfeld dreier Kulturen – Indien, USA und Deutschland – aufgewachsen, hat sich Mala Ullal am Artop Institut der Humboldt Universität Berlin zur interkulturellen Trainerin ausbilden
    lassen. Die Konzeption und Durchführung von Führungskräftetrainings,
    interkulturellen Verhandlungsvorbereitungen, Teamtrainings sowie
    Einzeltrainings und Entsendungs-vorbereitungen mit den Schwerpunkten
    Indien, USA und Deutschland sind ihr Fokus. Darüber hinaus bietet Mala
    Ullal strategische Beratungen, interkulturelles Coaching,
    Kriseninterventionen, Mediationen und Vorträge an.

    Mala Ullal ist für eine Vielzahl deutscher und internationaler Firmen tätig. Zu ihren Kunden gehören Bayer, BMW, Bosch, Continental, Deutsche Telekom, Gucci, Kern-Liebers, Kostwein, Magneti Marelli, Michelin, Schaeffler, Siemens, Trützschler, Vattenfall, Voith und Volkswagen.

    Im akademischen Bereich führt sie Seminare durch an der ESCP und der SRH Hochschule in Berlin, an der Universität in Passau und der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg.

    Mala Ullals Seminarsprachen sind Deutsch und Englisch und sie besitzt Grundkenntnisse in Hindi sowie Marathi. Sie arbeitet hauptsächlich in Deutschland, Indien und den USA, wird aber auch für Sonderaufträge weltweit gebucht (wie z.B. vom Kultusministerium des Königreiches Bahrain).

     

    Kontakt

    Sie haben Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns einfach eine Nachricht - wir melden uns kurzfristig bei Ihnen zurück!

    Not readable? Change text. captcha txt